Über mich

Mit der Omnipathie habe ich für mich eine sehr schöne, feine und intensive Behandlungsmöglichkeit gefunden. Da ich seit elf Jahren als Omnipathin arbeite, habe ich bereits viel Erfahrung gesammelt und viele positive Rückmeldungen von meinen Klienten bekommen.

Bei jedem Klienten stimme ich mich neu ein um gut auf ihm eingehen zu können. Ein Gespräch vor jeder Behandlung ist mir wichtig, daraus kann ich schon einiges hören, dass für mich und meine Arbeit wichtig sein kann. 

Ich versuche in einer Sitzung so viel wie möglich ist zu lösen oder aufzuarbeiten - auf der körperlichen oder psychischen Ebene. Manche Traumen sitzen jedoch sehr tief und benötigen Zeit. "Stress" ist bei meiner Arbeit fehlt am Platz.

 

Ein besonderes Anliegen sind mir auch Babys oder Kinder. Man darf nicht unterschätzen, was Babys bei der Geburt schon erlebt haben! Bei Startschwierigkeiten beim Stillen kann eine Cranio Sacrale Behandlung helfen. Mit einer Behandlung kann das Baby viel entspannter sein und die Verdauung kann danach besser funktionieren. Ich freue mich jedes Mal, wenn mir eine Mutter nach einer Behandlung erzählt, wie sich ihr Kind nach meiner Behandlung positiv verändert hat.

 

Ich lasse auch andere Methoden in die Behandlung einfließen oder verwende therapeutische Öle, wenn dies gewünscht wird. Manchmal sind es auch "nur" Worte, die vieles im Körper auslösen können.

 

Um für eine gute Raumenergie zu sorgen wird mein Raum wird regelmäßig geräuchert.

 

Verschwiegenheit hat für mich oberste Priorität! Was oder worüber in meinem Raum gesprochen wird, behalte ich für für mich.

 

Meiner Freizeit verbringe ich mit meiner Familie oder mit unseren Pferden in unserem Reitstall

Ich bin für jede Behandlung, die ich machen darf dankbar. Danke für ihr Vertrauen in mich und meine Arbeit!